Archiv der Kategorie: Gedanken

Wolle auf der Alm

Es zog mich wieder mal in die Berge. Dieses Mal war ich in Begleitung und es ging nicht ganz so hoch, insgesamt nur 630 Höhenmeter auf 6 Beinen. Wie sich herausstellte, hätten es auch 1000 gewesen sein können ohne Müdigkeitserscheinungen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berge, Gedanken, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn sich der Tag dem Ende neigt

Hole ich mein Spinnrad raus und lasse die Gedanken laufen.

Veröffentlicht unter Gedanken, Spinnen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Tüte geht auf…

Die Tüte geht auf… Der Duft unbeschreiblich wild… Das Vlies breitet sich aus… Die Schönheit der Fasern bezaubert mich jedes Mal… Heute einmal der Coburger Fuchs und einmal mehr… ein wo(l)liges Gefühl…

Veröffentlicht unter Coburger Fuchsschaf, Gedanken, Wolle waschen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

STOPPT das Osterhasi

Osterfest Geschenke für die Kleinen suchen? Na klar, die örtliche Zoohandlung hat für jeden etwas!  Freude, endlich ein Haustier..  Nur wer kümmert sich darum?  Die Kleinen natürlich… Ein Karton reicht aus als Hütte, so kann er nicht weg, wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Nachwuchs, Tiere | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Igelzeit

Borstel hatte heute früh 144 Gramm!! Er ist sehr mobil und frisst den Katzen das Futter weg 😉   

Veröffentlicht unter Igel, Natur | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Herbstzeit ist Igelzeit

Auch bei mir hat der Herbst Einzug gehalten und nicht nur die Tage werden kürzer, sondern die Nächte werden schon ganz schön kalt. Gestern fand ich im nassen Gras diesen kleinen Kerl, apathisch ohne Reflexe und ziemlich eingefallen. Gerade einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Igel, Nachwuchs, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Manchmal muss man andere Wege gehen

Es war schon lange überfällig… Um 4:30 etwa machte ich mich mit Rucksack, Taschenlampe und Kamera auf den Weg.. Dunkel war es, anstrengend war es, manchmal auch ganz schön holprig, der nahende Sonnenaufgang war mein Antrieb, der Gipfel mein Ziel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berge, Gedanken, Natur | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare