einmal trocknen und legen bitte oder gefrorene Wolle auftauen

Bei -24 Grad hat es mein Großer geschafft das Trinken umzustoßen und seine Wolle nass zu machen und –  ES WAREN EISZAPFEN!!!

also – Aufwärmen und Trocknen und dann… bürsten

Die Kleine hat ja noch nicht so langes Fell, also nur Aufwärmen

Lilli beim Fressen

Lilli beim Fressen

Flocke beim Spielen

Flocke beim Spielen

Flocke und Clyde

Flocke und Clyde

und was machen die großen Katzen??  Schmorkatze!!!!!!

Schmorkatze Gonzo

Schmorkatze Gonzo

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Angora, Wollkatzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu einmal trocknen und legen bitte oder gefrorene Wolle auftauen

  1. Birgit schreibt:

    Hey Danie, habe Deinen Blog über rkz gefunden 🙂

    Liebegrüssedalass Birgit W.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s