Buchstabenfest in der Grundschule

Zum heutigen Buchstabenfest habe ich mein Spinnrad mitgenommen und die Kinder durften Spinnen.. bzw, mit dem gefertigten Garn konnten sie üben ihren Namen zu legen.
Das klappte bei einigen schon ganz gut, andere hatten überhaupt keine Vorstellung.
Die Lehrerin hat die Garne in der Schule behalten und kann so mit den Kindern die visuelle Umsetzung von Schrift in aktives Handeln umsetzen.

Die Kinder hatten jedenfalls Spaß und wenn sie könnten hätten einige gern weiter gemacht und würden mehr lernen..

Vielleicht irgendwann noch einmal…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Spinnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Buchstabenfest in der Grundschule

  1. Sandra schreibt:

    Ich lass einfach mal einen lieben Gruß da und freue mich, dass du nun auch blogst. Bist schon abonniert 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s